Ninze & Okaxy

Ninze & Okaxy

Ein bisschen gleicht das Gefühl, was man bekommt, wenn man ein Set von Ninze & Okaxy hört, jenem, was man erlebt, wenn man nach einer durchtanzten Nacht auf einem Festival in der Sonne liegt, eine Zitronenlimo in der Hand. Erschöpft, aber zufrieden. Entspannt, nicht zwangsläufig müde. Man wippt mit dem Fuß, nimmt das Gras unter sich als angenehm kühl wahr, Gespräche verschwimmen. Oder, wenn man die Augen schließt, kann man sich vorstellen, zu schweben, Raum und Zeit verschmelzen. Zu esoterisch? Technischer ausgedrückt bewegt sich die Musik der beiden Jungs im Slow House Bereich, seit einem Hashtag auf Soundcloud allgemein bekannt als „Ketapop“. Dass die beiden sich schon beinahe ihr ganzes Leben lang kennen, sorgt dafür, dass ihre gemeinsamen Sets und Auftritte durch und durch harmonieren. Seit ihrer frühen Jugend machen sie gemeinsam Musik. Elektronisch war es nicht von Beginn an, zuerst spielten sie in einer Indierock- Band. Später begannen sie, zu experimentieren, Gitarren- und Keyboard-Sounds wurden zunehmend mehr vermischt mit elektronischen Klängen. Die...
Read More