Am 23.04. startet unsere monatlich stattfindende
„Elektronische Frickelwerkstatt“ im Staubsauger. Packt eure Synthies ein oder was ihr sonst an elektronischen Klangerzeugern habt, kommt vorbei und stöpselt euch an.

Es wird gemütlich zusammengehockt und musiziert.
Ohne großes Publikum, wie das in einer Werkstatt eben so ist.

Natürlich wird, wie in einer richtigen Werkstatt auch, mal unter die
Haube der Gerätschaften geschaut, gebastelt, gelötet und gefachsimpelt.

Kurzum: eine Werkstatt zum gemeinsamen Finden, Erfinden und Schrauben, Schrauben, Schrauben.

Wir sehen uns in der Frickelwerkstatt!

PS: Dies ist keine Tanzveranstaltung, sondern ausschließlich für Musiker gedacht.

Euer EK-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.